...Weil Die Jungs einfach gut kochen können...

Unser junges und doch erfahrenes Team möchte sich gerne Vorstellen:

Jonas Farkas

Dominik Hofmann

Die jungen Gastronomen und ihr fachlich versiertes Team haben Anfang Juni 2018 den drei Jahre ruhenden
Ernstweilerhof übernommen und als klassisches Restaurant mit Fleischspezialitäten eröffnet.  Steaks werden
selbstverständlich auf dem 800 Grad Beefer zubereitet.
„Bei uns kommt nichts aus dem Eimer. Wir arbeiten rein mit frischen Zutaten ohne Zusatzstoffe und ziehen auch
alle unsere Soßen noch selbst“.
Die Weinauswahl stammt aus Baden-Württemberg und wird um Pfälzer Weine ergänzt.
Der Mittagstisch von Dienstag bis Freitag enthält drei Gerichte, die wöchentlich wechseln und an allen drei Tagen
serviert werden. 
Satt werden kann man auch zuhause. Essen gehen muss Spaß machen, einen besonderen Genuss und ein
besonderes Erlebnis bieten!